Hausapotheke

Grundausstattung einer Hausapotheke:

- Digitales Fieberthermometer 
- Pflaster und Verbandsmaterial 
- Mildes, nicht brennendes Desinfektionsmittel für kleine Hautwunden 
- Wärmeflasche
- Fieberzäpfchen (z. B. mit Paracetamol, Dosis entsprechend dem Kindesalter) 
- Gel oder Tropfen gegen Zahnungsbeschwerden, mit Kamillentinktur und einer geringen Menge eines lokal  wirksamen Betäubungsmittels 
- Baby-Inhalate bei Erkältung, Husten und Schnupfen (auf Kleidung und Bettwäsche angewendet) 
- Nasentropfen mit Pipette 
- Präparate zum Ausgleich des Flüssigkeit- und Mineralstoffverlustes beim Durchfall 
- Verschiedene Tees in Apothekenqualität - z. B. Kamille, Fenchel, Anis, Pfefferminze 
- evtl. rein pflanzliche Zäpfchen, mit beruhigender und fiebersenkender Wirkung
 
 

Apothekennotdienst im Internet